الرئيسية » English Articles » My Prison, my Home A kurdish film

My Prison, my Home A kurdish film

2009
As a part of the Al Anfal operation, which lasted from the end of March till the end of September 1988, Saddam Hussein’s security forces imprisoned hundreds of Kurdish families in the Nizarke prison and in various other prisons also. Under Saddam, these prisoners awaited death and dreamt of freedom. Saddam’s fall saved many of them from death. However, when the long awaited freedom finally came, there was nothing left for them except to make their cells their homes.
Because their villages were completely destroyed and they lost all their possessions, these families now live in their former prisons and again dream of a different life.

Mein Kerker, mein Haus
Ein film von
Mano Khalil
2009
Im Rahmen der Operation Al Anfal, die von Ende März bis Ende September 1988 dauerte, inhaftierten die Sicherheitskräfte Saddam Husseins hunderte von kurdischen Familien unter anderem im Gefängnis von Nizarke. Zu Saddams Zeiten warteten diese Gefangenen auf ihren Tod und träumten von der Freiheit. Der Sturz von Saddam Hussein rettete manchen von ihnen vor dem sicheren Tod. Jedoch, als die lang ersehnte Freiheit kam, konnte sie ihnen nichts mehr bieten als die Möglichkeit, ihre Zellen in Wohnzimmer zu verwandeln.
Diese Familien leben heute, nachdem ihre Dörfer komplett zerstört worden sind und sie ihr gesamtes Hab und Gut verloren haben, in ihrem ehemaligen Gefängnis und träumen erneut von ihrer Erlösung.